NAS - FILESERVER
NAS - Fileserver

Network Attached Storage (NAS) bezeichnet eine oder mehrere, an das lokale Netzwerk ange-schlossene Massenspeichereinheiten zur Erweiterung der Speicherkapazitńt im Netzwerk.

Ein NAS kann entweder seinen eigenen Festplatten-Speicher besitzen (NAS Appliance) oder ist an ein Storage Area Network (SAN) angeschlossen und nutzt den Speicher von angeschlos-senen Storage-Systemen. In Unternehmen k÷nnen hochperformante, redundante und ausfall-sichere NAS L÷sungen die traditionellen Windows/Linux/Unix-Fileserver abl÷sen.

Die Vorteile eines Network Attached Storage-Systems liegen hierbei, dass diese meist ein-fach zu installieren, leichter skalierbar und auch einfacher zu administrieren sind.